„Besser als Königin Silvia“


So lautet das Urteil unserer Schräg-gegenüber-Nachbarin über mein Schwedisch, nachdem ich heute eine Viertelstunde bei 4 Grad und strömendem Regen mit ihr an den Briefkästen stand und mich mit ihr über die Zustelldauer von Paketen zur Weihnachtszeit, ihre Tochter (Musiklehrerin) und ihren Sohn (mit Frau und Kind nach Oslo ausgewandert) unterhalten habe. Außerdem weiß ich jetzt, dass man in Norwegen im Dezember nur das halbe Gehalt versteuern muss, welche Zeitung sie liest, dass ihre Tochter einen Hund hat, gegen den die Kinder des Sohnes allergisch sind, und dass sie aus selbigem Grund nur einen Plastikweihnachtsbaum haben wird.
Und überhaupt: Silvia lebt schon seit 35, ach nein, seit 36 Jahren – oder waren es 37? – in Schweden und ist mit einem Schweden verheiratet! Und trotzdem spricht sie soooo schlecht schwedisch, sie verdreht immer die Wörter und so. Ich mach das dagegen nicht. Das findet unsere Schräg-gegenüber-Nachbarin gut.

Wer hat eigentlich behauptet, dass Schweden schweigsam wären?

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Besser als Königin Silvia“”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s