Ohne Kommentar.


Dienstag:
Hej!
Ich bin kürzlich hierher gezogen und bin seither Stammkunde in eurem Supermarkt. Ihr habt ein tolles Sortiment und ich kaufe gerne bei euch ein. Leider vermisse ich jedoch ein paar Sachen, die ich oft kaufe und ich wollte fragen, ob ihr die nicht ins Sortiment aufnehmen könntet:
– 1,5-Liter-Flaschen Mineralwasser im Sechserpack. 12 einzelne Flaschen zu tragen ist ziemlich schwierig, zwei Sechserpacks wären dagegen kein Problem.
– Kakaopulver mit weniger Zucker und mehr Kakao
– Gnocchi di patate
Ich würde mich freuen, wenn ihr diese Sachen in euer Sortiment aufnehmen könntet.
Viele Grüße, Jonas

Mittwoch:
Hej Jonas!
Vielen Dank für Deine Anregungen, ich habe sie an die Verantwortlichen in den jeweiligen Abteilungen weitergeleitet und sie gebeten, die Sachen fortan zu bestellen. Sobald die Sachen im Regal stehen, melden wir uns wieder bei Dir.
Willkommen in unserem Supermarkt!
Viele Grüße, Christian (Geschäftsführer)

Donnerstag:
Hej Jonas!
Natürlich werden wir die von Dir gewünschten Waren umgehend bestellen. Das Kakaopulver habe ich bereits bestellt. Wir hatten das aus dem Sortiment genommen, weil es sich so schlecht verkauft hat, aber jetzt starten wir einfach einen neuen Versuch! Ab Samstag steht es dann im Regal. Wegen der anderen Sachen melden wir uns nochmal.
Viele Grüße, Mikael

Donnerstag, zwei Stunden später:
Hej Jonas!
Schön, dass Dir unser Supermarkt gefällt. Ich arbeite hier in der Getränkeabteilung und wollte bloß nochmal nachfragen, welche Mineralwasser-Marke Du gerne hättest und ob Du lieber aromatisiertes oder natürliches Wasser haben möchtest.
Viele Grüße, Johan

Freitag:
Hej Jonas!
Ich habe Deine Mail erhalten und ich bin die, die für die Bestellung der Gnocchi di patate zuständig ist. Ich bin mir nicht ganz sicher, was Du mit Gnocchi di patate meinst, sind das frische Nudeln aus dem Kühlregal? Möchtest Du eine bestimmte Geschmacksrichtung oder einfach „normale“ Gnocchi?
Viele Grüße, Anna (Abteilungsleiterin Delikatessen)

Mittwoch:
Hallo nochmal! :-)
Jetzt hab ich die Gnocchi di patate gefunden und habe Dir ein Paket zurückgelegt. Die Tüten liegen auch schon im Regal, aber ich habe Dir mal vorsichtshalber ein Paket rausgelegt – nicht, dass sie schon wieder ausverkauft sind, wenn Du das nächste Mal vorbeikommst. :-)
Viele Grüße, Anna

Advertisements

3 Kommentare zu “Ohne Kommentar.”

    1. Hast Du denen denn schonmal gesagt, dass Du gerne weißen Castello hättest? (Also ich meine jetzt jemanden, der Ahnung hat, nicht die Ferienaushilfe an der Kasse :-D )
      Aber verrate denen nicht, was ihr sonst so kauft, sonst nehmen die dich vielleicht nicht ernst… (…sagte eben die Dame neben mir).
      Ich habe übrigens heute weißen Castello gekauft.

  1. Nee, nech? Ok, wir ziehen jetzt alle nach Schweden….. Ich sollte das mal beim real mit weißem Castello versuchen, ich gucke jedesmal traurig ins betreffende Regal, aber nüscht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s