Herausforderung


Eine Siebtklässlerin, sie spielt seit gut einem Jahr Klavier, wünschte sich heute der Jahreszeit angemessen: Jingle Bells Bjällerklang. Gassenhauer wie diesen müssen/dürfen meine Schüler immer erstmal nach Gehör spielen, bevor sie in die Noten gucken dürfen/müssen: e-e-eee, e-e-eee…

Dann der Blick in die Noten – Weihnachtslieder sind immer ein guter Anlass, die linke Hand nach Akkordbezeichnungen zu spielen. C-Dur, G-Dur, D-Dur, mit ein bisschen suchen klappt das bei ihr schon ganz gut, im zweiten Anlauf spielt sie die linke Hand langsam, aber fehlerfrei und rhythmisch stabil. Beim dritten Durchgang singt sie die Melodie und spielt dazu die Akkorde. (Aktueller Berufswunsch by the way: Schauspielerin oder Sängerin, am liebsten beides. Oder Musicalstar.)

Prima! Dann ist es jetzt an der Zeit, Melodiestimme in der rechten Hand und Begleitung in der linken zusammenzusetzen: „Wenn es dir hilft, darfst du dabei auch gerne wieder singen.“

Sie beginnt zögerlich: Bjäl-ler-klaaang, bjäl-ler-klaaang… Und bricht ab.

Annika, jag känner mig mentalt utmanad!“ – Annika, ich fühle mich mental herausgefordert!

Advertisements

2 Kommentare zu “Herausforderung”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s