Streamingtipp


Morgen haben wir – der Lieblingskollege und ich – das erste Konzert seit Weihnachten mit unserem Jugendorchester. Nach den Sommerferien durften wir wieder proben, nachdem wir unseren kleinen Probensaal so gut es ging „coronasicher“ gemacht haben, was auch immer das bedeuten mag. Wir sitzen mit Abstand. Irgendwie.

Weil unsere Stammkirche mit rund 400 Sitzplätzen das Versammlungsgebot von maximal 50 Personen so auslegt, dass die Mitwirkenden mitzählen, weichen wir in eine andere Kirche aus, die zwar nur rund 150 Sitzplätze hat, die aber einer anderen Konfession angehört und wo die Mitwirkenden von der 50-Personen-Regel ausgenommen sind. So können wir morgen mit unseren rund 30 Orchestermitgliedern vor 40 Gästen spielen, mehr können wir guten Gewissens nicht in die Kirche reinlassen. Und natürlich, so will es der Zeitgeist, wird das Konzert livegestreamt:

Morgen, am Montag um 20:00. Wer möchte, ist so herzlich willkommen, wie es das digitale Format ermöglicht.

Wir spielen Musik aus den 80ern, das war ein Wunsch unseres Orchesters. Pädagogisch kann ich da voll und ganz dahinter stehen – wenn es dazu führt, dass unseren Jungs und Mädels die Lust am Musizieren trotz Corona erhalten bleibt, dann ist mir (fast) jedes Mittel recht.

Ein Gedanke zu „Streamingtipp“

  1. Wow, die waren ja gut drauf, inklusive Moderatorin! Klang dazu auch noch wie doppelt so viele. Wie schön, die Fuo’s in diesem besonderen Jahr zu sehen und zu hören!
    In meinen Ohren:
    „Africa“ war ja mal echt interessant, und ehrlich, für mich als Oldie turnt auch „Uptown-Girl“ immer noch’n büschen die Füße an, und danach auch noch Queen. Im Flashback – welch tolles Arrangement! – waren „Time after Time“ und „Love lifts us up where we belong“ (der Übergang dazu war klasse!) für mich richtige Tränenstücke (weil seit damals viele 100 x gesungen).
    Wie läuft das wohl, so etwas basisdemokratisch zu entwerfen?
    Das alles hat mir (hier, weit weg) große Feude bereitet, danke!
    Aber nebenbei: Was ich trotz mancher Marschrhythmen nicht verstehe: eine Art Uniformen mit Schultertressen: ???
    Auf jeden Fall Freude auf den 15.12. Und herzliches Dankeschön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s